Die Hochzeitstorte...

... oder Hochzeitsinspirationen, Klappe die zweite!

Eine Sache darf ja auf fast keiner Hochzeit fehlen: die Hochzeitstorte! Mmmhhh... Besonders auf Fehmarn sind Torten nicht nur ...wie soll ich sagen... ein reines Nahrungsmittel, sondern das Kaffeetrinken wird regelmäßig mit jeder Menge Kuchen und Torten zelebriert. Jeder der schon mal an einer fehmarnschen Kaffeetafel saß und hintereinander von sieben, acht Torten probieren durfte, weiß, wovon ich spreche... Gerade erst wurde bei einem Ideenwettbewerb die fehmarnsche Torte als süße Insel-Botschafterin ernannt. Wenn das mal nichts ist!?:) Ich selbst kenne mich mit dem Marzipan-Sahne-Traum nur zu gut aus: meine Oma und meine Tante haben beide wunderbare fehmarnsche Koch-und Backbücher geschrieben und ratet mal, wer da immer mal wieder Probeessen "musste"...;) Ja genau!

Natürlich wird dann bei Hochzeiten auch ein besonderes Augenmerk auf die Hochzeitstorte gelegt, ist ja klar. Es gibt viele tolle Hofcafés und Bäckereien, die wunderbare Torten für Hochzeiten zaubern. Letzte Woche durfte ich Annabell Rahlff-Mackeprang vom Hofcafé Albertsdorf auf Fehmarn über die Schultern schauen. Für die Konditormeisterin sind Hochzeitstorten eine echte Passion. "Bei uns gibt´s keine Torten von der Stange, sondern jede Torte wird individuell für das Brautpaar nach ihren Wünschen gefertigt. Egal ob klassisch oder ausgefallen, es gibt fast nichts, was nicht geht." Mit viel Liebe zum Detail wird jede Torte bei Annabell zum wahren Kunstwerk und ich bin immer noch ganz begeistert mit wie viel Fingerfertigkeit und Geduld sie das Brautpaar und all diese kleinen Blüten und Blätter aus Marzipan geformt hat... Echt der Wahnsinn!

 

Da kann ich nur sagen: Lasst es euch schmecken!:)

 Alles Liebe und einen guten Start in die Woche!

Maren


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Alle Fotos und Texte auf dieser Homepage sind Eigentum von Maren Pokroppa Photographie und dürfen nicht ohne vorheriges Einverständnis verwendet werden.