Tolle Hochzeitsfotos... trotz Dauernieselregen!

Anna & Lukas

Anna & Lukas habe ich bereits vor fast 1,5 Jahren kennengelernt als Anna hochschwanger zum Vorgespräch kam und es quasi jeden Moment losgehen konnte mit den Wehen... Uiuiui! Ihr Kleiner hat sich dann zum Glück doch nicht an dem Abend, sondern erst ein paar Tage später auf den Weg gemacht und ein paar Monate später haben wir uns dann nochmal zum Engagement- & Babyshooting im Botanischen Garten Kiel getroffen. Die drei sind einfach sooo eine süße Familie, die man sofort in sein Herz schließen muss! Echt.

 

Umso mehr habe ich mich auf ihre Hochzeit im letzten Sommer gefreut, die noch viel schöner war als ich es mir hätte ausmalen können! Und das, obwohl sich der Juli -wie ihr ja alle wisst- letztes Jahr leider nicht grad von seiner besten Seite gezeigt hat und es somit am Hochzeitstag der beiden anstatt des strahlend blauen Himmels und den erhofften 25 Grad leider den ganzen Tag nieselte... Aber wie sagt der Norddeutsche so schön: das is kein Regen, sondern nur Luft, die sich Hautkontakt traut (oder so ähnlich?!;))! Und da die zwei natürlich auch echt Nordlichter sind, nahmen sie das ganze mit Humor und ließen sich die Laune absolut nicht verderben. Es war ein rundum toller Tag, der für mich in Annas Elternhaus startete, wo die Braut mit einem kleinen Geschenk und einem süßen Brief von ihrem Lukas überrascht wurde. Anschließend wurden dann ihre Haare und ihr Make-Up gemacht und bevor sie ins Kleid schlüpfte, bin ich nochmal schnell zu Lukas gefahren, wo er sich mit seinem Trauzeugen und dem kleinen Sohnemann grad fertigmachte für den großen Tag. Während die Mädels ein paar Straßen weiter den ersten Sekt tranken, wurde in der "Männerbude" das erste Flens geöffnet. Nerven beruhigen und so... Man kennt das ja:)

 

Die Hochzeit fand dann in der schönen St. Nicolai Kirche in Eckernförde statt. Während Anna von ihrem Papa zum Altar begleitet wurde, stand Lukas dort mit Tränen in den Augen und konnte sein Glück kaum fassen. Anna sah aber auch wirklich hinreißend aus und ihrem wunderschönen Kleid! Die anschließende Trauung war sehr emotional, da die beiden sich nicht nur das Jawort gaben, sondern weil ihr kleiner Sohn auch noch getauft wurde. Richtig süß. Es wurden ganz viele bunte Blumen ums Taufbecken verteilt und viel gelacht. Und der Kleine hat das alles so toll mitgemacht. Wie n Großer:)

 

Danach gings dann raus zum Gratulieren und Feiern! Zum Glück hatte der Regen mal kurz ne Pause eingelegt... Auf dem Weg von Eckernförde nach Kiel haben wir dann nochmal am Strand gehalten, um ein paar Portraitfotos der beiden zu machen. Und ich muss sagen, obwohl es fast die ganze Zeit nieselte, sieht man es den Fotos nicht an, dass schlechtes Wetter war... Ganz im Gegenteil: das Licht ist traumhaft schön und die dunklen Wolken an manchen Stellen geben den Bildern nochmal das gewisse Etwas. Also für alle zukünftigen Brautpaare: ihr seht, so lange es nicht aus Eimern schüttet, kann man auch bei schlechtem Wetter richtig tolle Fotos machen!

 

So, nun aber genug erzählt, jetzt dürft ihr endlich gucken:)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Alle Fotos und Texte auf dieser Homepage sind Eigentum von Maren Pokroppa Photographie und dürfen nicht ohne vorheriges Einverständnis verwendet werden.