Wunderschöne Hochzeit auf Gut Projensdorf

Lena & Philipp

Hej ihr Lieben,

 

heute zeig ich euch die wundervolle Hochzeit von Lena & Philipp auf Gut Projensdorf (in der Nähe von Kiel). Die Hochzeit war tatsächlich schon letztes Jahr im Sommer, aber wie das immer so ist: Man kommt ja zu nichts...;) Aber nu geht´s endlich los!

 

Die gebürtige Kielerin Lena und der gebürtige Hamburger Philipp wohnen mittlerweile im schönen Köln, wollten für ihren großen Tag aber natürlich wieder ans Meer zurück (was ich absolut und total nachvollziehen kann;)).

Als Traulocation haben die zwei sich das tolle Gut Projensdorf ausgesucht, in dem ich jetzt schon einige Hochzeiten erleben durfte und immer wieder begeistert bin von der professionellen Art von allen Mitarbeitern und der netten Inhaberin Frau Hassenstein. Als Brautpaar wird einem echt alles abgenommen und an alles gedacht. Da heißt es wirklich nur noch ankommen und den Tag entspannt genießen. Perfekt.

Und der tolle Standesbeamter Herr Luckau war glücklicherweise auch dabei und hat wieder einmal so eine lustige, persönliche und emotionale Traurede gehalten, dass kaum ein Auge trocken blieb (ob vor Rührung oder vor Lachen sei mal dahingestellt:)). Besondere Highlights der Trauung waren definitiv die Musikeinlagen: Philipps Schwester spielte zum Einzug der Braut Klavier und hat damit für den ersten Gänsehautmoment der Hochzeit gesorgt. Außerdem wurden als Überraschung für das Brautpaar vier wundervolle Musiker engagiert, die unglaubliche Stimmen hatten und mit ihrem Gesang jeden begeisterten.

 

Nach der Trauung und den vielen herzlichen Umarmungen, gab´s n Sektchen und anschließend wurde die Hochzeitstorte angeschnitten. Frisch gestärkt konnten dann ein paar Gruppenbilder gemacht werden und wir haben uns langsam alle auf den Weg Richtung Kieler Förde gemacht. Direkt vor der Feierlocation haben wir noch ein kleines Brautpaarshooting auf dem Steg gemacht. Mit der Meerluft in der Nase und dem Kreischen der Möwen in den Ohren konnten die zwei Exil-Nordlichter so richtig entspannen und es sind wunderschöne Fotos entstanden (auch vom Making of... aber das ist eine andere Geschichte;)). Und als dann noch die Stena Line ablegte, war das maritime Herz vollends am Strahlen... Ich sag euch: wenn´s läuft, läuft´s einfach:)

 

Nach dem Shooting ging´s dann ins Treibgut, einer super Feierlocation mit einem wunderbaren Blick über die Förde. Dort wurde dann lecker gegessen und natürlich bis spät in die Nacht hinein gefeiert, getanzt und gelacht!

 

Liebe Lena, lieber Philipp, es war mir eine riesige Freude an eurem großen Tag dabei zu sein! Alles alles Liebe für eure Zukunft und die liebsten Grüße nach Kölle <3

 

 

 

Traulocation: Gut Projensdorf

Feierlocation: Treibgut

Make-Up & Haare: Mandula Hilf

Floristik: Blumenstübchen Altenholz

Kleid: Vanilla von Cecile Brautmoden